.
Leadership bedeutet nicht nur, dass man eine Gruppe motiviert und ihre Energie fokussiert.
Es bedeutet auch, dass man loslässt.
Ein guter Leader ist jemand, der spürt, was die Menschen im richtigen Moment brauchen.



.
Leadership bedeutet nicht nur, dass man eine Gruppe motiviert und ihre Energie fokussiert.
Es bedeutet auch, dass man loslässt.
Ein guter Leader ist jemand, der spürt, was die Menschen im richtigen Moment brauchen.



.

News

NOMINIERT FÜR DEN HR AWARD 2022 IN DER KATEGORIE "NEWCOMER OF THE YEAR"!

.

Unsere Programme

THE LEADERSHIP MAESTRO

EINZEL-
COACHING

VORTRAG

.

THE LEADERSHIP MAESTRO: FÜHRUNGSKRÄFTETRAINING

Art: Workshop
Dauer: 2 Tage

In unserem Führungskräftetraining THE LEADERSHIP MAESTRO! erfahren Führungskräfte auf interaktive Art und Weise, wie gelebtes Leadership aus der Sicht eines Dirigenten funktioniert. Motivation, Organisation, Kommunikation - ein Dirigent muss sehr viele Kompetenzen erfüllen, damit der Orchesterapparat funktionieren kann.

Orchesterarbeit erlebbar gemacht – unser Seminarorchester
Durch das Durch das Dirigieren unseres Seminarorchesters trainieren die Teilnehmer Kommunikations- und Auftrittsfähigkeiten und erfahren in subtiler Selbsterkenntnis Rückschlüsse auf ihre Wirkung als Persönlichkeit.

Mit viel Wissen, Gefühl und Erfahrung lässt Maestro Azis Sadikovic Führungskräfte in die faszinierende und lehrreiche Welt des Dirigenten einblicken und teilt seine jahrelangen Erfahrungen.

Themen: Motivation, Kommunikation, Entscheidungskompetenz, Konflikt- und Problemlösekompetenzen, Umgang mit Verantwortung und Delegation, Auftrittstraining

.

Coaching für Führungskräfte

Art: Einzelcoaching
Dauer: 3 Tage

► Wie kann ich eine große Masse an Menschen für meine Visionen begeistern?
► Warum ist gerade meine Vision die Richtige und welche Eigenschaften helfen mir, diese umzusetzen?
► Was verschafft mir einen souveränen Auftritt und wie habe ich Freude vor Publikum?

Das Dirigieren eines klassischen Symphonieorchesters ist Führungskompetenz pur und der Dirigent ein Leader par excellence. Dazu gehört sehr viel Wissen, Gefühl und Erfahrung – Tools, die der international tätige Dirigent Azis Sadikovic in unserem Coaching an interessierte Führungskräfte weitergibt.

Ein Dirigent muss sehr viele Kompetenzen erfüllen, damit der Orchesterapparat funktionieren kann. Die geringste Unsicherheit auf einem Gebiet würde sofort das gesamte Konstrukt ins Wanken bringen – wegen dieser direkten Reaktion ist das Orchester ein Paradebeispiel für Leadership im Unternehmen.

Inhalt unseres Coachings ist, diese Aufgaben für einen Topmanager zu benennen, zu trainieren und auszubauen. Man muss viele Ansätze kennen, um sein Orchester dahin zu bringen, wo man es haben will, Autorität allein reicht nicht.

Maestro Azis Sadikovic lässt Führungskräfte in die faszinierende und lehrreiche Welt des Dirigenten einblicken und teilt seine jahrelangen Erfahrungen.

Themen:Motivation, Kommunikation, Entscheidungskompetenz, Konflikt- und Problemlösekompetenzen, Umgang mit Verantwortung und Delegation, Resilienz, Erfahrungen: Einsamkeit an der Spitze, Auftrittstraining

.

Vorträge für Firmen: Das Orchester als Unternehmen

Art: interaktiver Vortrag
Dauer: ca. 2 Stunden

► Warum ist die Triangel genauso wichtig wie die Solotrompete?
► Wie schaffen es der hinterste und der vorderste Musiker, zusammenzuarbeiten, obwohl sie sich gar nicht sehen?
► Wie entsteht ein Gemeinschaftsgefühl in einer Gruppe aus topausgebildeten Profis?

Der international tätige Dirigent Azis Sadikovic bringt in einem kurzweiligen und interaktiven Vortrag auf den Punkt, was man sich als Mitarbeiter eines Unternehmens von Orchestermusikern abschauen sollte.

.

Herzlich Willkommen

Das Thema Führen liegt Ihnen am Herzen und Sie möchten die Führungskräfte Ihres Unternehmens auf eine Erfahrungsreise zu mehr Bewusstsein für dieses Gebiet schicken?

In der Conductor's Company begleiten wir Führungskräfte mit Informationen, Erfahrungen und Gedankenanstößen in einem gut annehmbaren Zugang durch die Analogie Dirigent – Führungskraft auf dem Weg zum mehr Aufmerksamkeit im Umgang, im Handeln und im Sein.

Dirigieren und HR – das passt perfekt zusammen

Ein Dirigent braucht tagtäglich Führungskompetenzen hochkonzentriert, um mit einem Orchester erfolgreich arbeiten zu können.

Die in den USA bereits etablierte Idee, dass Dirigenten Führungskräftetrainings abhalten, findet bei uns in der Conductor’s Company eine besonders harmonische Ausführung: in der Musikstadt Wien, abgehalten im Wiener Musikverein konnten wir mit dem international tätigen Wiener Dirigenten Azis Sadikovic einen echten HR-Begeisterten gewinnen, der bereit ist, Wissen und Erfahrung mit Führungskräften der Wirtschaft zu teilen.

In unseren Trainings wird Führen interaktiv thematisiert und die teilnehmenden Führungskräfte dirigieren selbst unser Seminarorchester - Spannende Erkenntnisse sind dabei garantiert!

Als Geigerin eines Berufsorchesters habe ich jahrelang verschiedenste Dirigenten erlebt und ich freue mich darauf, den Führungskräften Ihres Unternehmens die Faszination, die Fähigkeiten und auch das Bewusstsein dieser Tätigkeit vermitteln und zugänglich machen zu können!

Herzlichst,

Ihre
Angelika Wimmer

.

Ihre Chance(n)

DAS PODIUM WARTET

Sie dirigieren und arbeiten mit einem Ensemble aus professionellen Musikern und trainieren dabei Leadership- und Auftrittsskills.

Jedes Detail, das Ihre Körpersprache vermittelt, setzen die Musiker in klangliche Nuancen um und geben Ihnen Rückschlüsse auf Ihre Wirkung als Persönlichkeit.

AUFTRITT UND WIRKUNG

Übungen in Atem-, Stimm- und Körperwahrnehmung nehmen Ihnen die Angst vor dem Publikum und bringen Freude in Ihre Performance.

Dabei werden Sie von einem Pianisten begleitet.
Je weniger musikalische Vorbildung Sie mitbringen, desto besser.

KOMMEN SIE MIT!

Besuchen Sie mit uns ein Konzert in einem der beiden bedeutendsten Konzerthäuser Wiens: dem Wiener Musikverein oder dem Wiener Konzerthaus.

Lassen Sie uns darüber sprechen: Wie haben Sie den Führungsstil des Dirigenten erlebt und wie sein Auftreten? Konnte er seine Vision vermitteln und wurde er vom Orchester akzeptiert?

.

Über Azis Sadikovic

Leadership, Motivation und Vision – diese drei Begriffe beschreiben mein Leben als international tätiger Dirigent.

Neben meinen Konzerten und Opernaufführungen im In- und Ausland biete ich Führungskräften Einblicke, mit welchen Methoden und Vorgehensweisen in einem Orchester gearbeitet wird, um eine große Anzahl an Menschen mit unterschiedlichsten Hintergründen und Aufgabenbereichen zu erreichen und dadurch ein hervorragendes Endprodukt umzusetzen.

Der gebürtige Wiener Azis Sadikovic ist ein international tätiger Dirigent.
Von den Bayreuther Festspielen über das Danish National Radio Orchestra bis zum Nationaltheater Prag – die Liste der Orchester, die mit ihm zusammengearbeitet haben, ist lang.
Berühmte Solisten wie Jonas Kaufmann, Julian Rachlin, Andreas Schager, David Garret und Natalia Ushakova standen mit ihm auf der Bühne und er konzertierte mit zahlreichen Mitgliedern der Wiener und Berliner Philharmoniker.
Azis engagiert sich besonders für die Vermittlung von Musik an die junge Generation.
Bereits in frühen Jahren gründete er zwei Orchester und gewann mehrere Preise bei großen internationalen Dirigentenwettbewerben.

Azis Sadikovic lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Wien.

.

VERPASSEN SIE KEINE NEWS:

.
.

Kontaktieren Sie uns

Angelika Wimmer

Violinistin im Tonkünstler Orchester
Founder & CEO Conductor’s Company

„Das Besondere der Orchesterarbeit spürbar machen – das ist mein Anliegen“
office(at)conductorscompany.com

Conductor’s Company CC GmbH
Lerchenfelder Str. 54-56/10
1080 Wien



Conductor’s Company ist ein eingetragenes Unternehmen.